News 2018-07-31T19:36:11+00:00

Halogenlampenverbot ab September 2018! Was bedeutet das für Halogen-Lampen?

Seit einigen Jahren werden in Europa Schritt für Schritt ineffiziente, stromfressende elektrische Geräte aus dem Verkehr gezogen. Beleuchtung ist ein Teil davon und viele Typen von Halogenlampen werden in Europa allmählich vom Markt genommen. Es werden jedoch nicht alle Halogenlampentypen in Europa gleichzeitig verboten. Die Änderungen in der EU-Beleuchtungsgesetzgebung werden stufenweise umgesetzt, sodass die zur Verfügung stehende Auswahl an energiesparenden Alternativprodukten groß genug ist.

Ab dem 1. September 2018 werden mit Netzspannung betriebene, ungerichtete Halogenlampen (Glühlampen- und Kerzenform) die EU-Anforderungen an eine umweltgerechte Gestaltung nicht mehr erfüllen.

Dies bedeutet, dass sie nicht mehr hergestellt oder zum Wiederverkauf in die EU importiert werden dürfen. Verbleibende Lagerbestände dürfen nach diesen Datum noch verkauft werden.

… steigen Sie jetzt um auf die professionellen LED-Lampen.

Die Preise für LED-Lampen sind stark gesunken. Berechnet man die lange Lebensdauer (10 Jahre und mehr) und den geringen Stromverbrauch (ca. 10% einer herkömmlichen Glühbirne) mit ein, ist der Preisvorteil von LED-Lampen enorm.

Gerne informieren wir Sie über die neuen energiesparenden Möglichkeiten!